Wahrendorff Blog

Mai ist Spargelzeit: Dorffküche lädt zur „Spargeltherapie“

Zum siebzehnten Mal lädt die Dorffküche von Wahrendorff zur jährlichen „Spargeltherapie“. Spargel satt gibt es zum sonntäglichen Muttertag am 14. Mai und am darauffolgenden Sonntag, dem 21. Mai , jeweils von 11:00 bis 15:00 Uhr, im Dorffgemeinschaftshaus (DoG) in Köthenwald, Wahre Dorffstraße 4.
Dieses Jahr gibt der Spargel sein kurzes Gastspiel im Dorffgemeinschaftshaus (DoG) (Foto: Wahrendorff/Martin Bargiel)

Das gesunde und vitaminreiche Gemüse, auch „essbares Elfenbein“ genannt, kann an den beiden Sonntagen im Mai auch Wiederholungstäterinnen und -täter locken, denn der Spargel wird mit wechselnden Köstlichkeiten zubereitet.

Wer sicher sein möchte, den Spargel hier genießen zu können, sollte mit der Buchung nicht zu lange warten. Für 39,90 Euro pro Person können noch Plätze reserviert werden. Schneller als geglaubt, heißt es danach wieder „Kirschen rot, Spargel tot!“

Anmeldungen unter: Telefon 05138 7012110
oder per E-Mail: verwaltung@dorffkueche.de

Mehr Informationen: www.dorffkueche.de

 

Pressemitteilung und Downloads

Pressemitteilung Dorffküche lädt zur Spargeltherapie
Pressefoto Dorffküche lädt zur Spargeltherapie

Weitere Artikel zum Thema

Woche der Pflege: Stärkung für starken Einsatz

Im Rahmen der Wahrendorff-Woche der Pflege wurden gemeinsame Extrapausen bei Getränken, Gegrilltem und entspannten Gesprächen genossen. Ein Dank für das hohe Engagement und den unermüdlichen Einsatz.

Heilerziehungspflegende sind Hidden-Champions

Viele Ausbildungssuchende wissen nicht, dass es diesen Beruf gibt und wie abwechslungsreich und modern die Inhalte sind. Daher können Ausbildungsinteressierte vorher auch gerne in Wahrendorff hospitieren.

Ein Blick in die Zukunft: Unser Zukunftstag bei Wahrendorff

Unter dem Motto „Sie sind die Zukunft“ hießen Timo Rittgerodt, Geschäftsführer Wahrendorff, und Katrin Assion, Geschäftsführerin der Akademie für Pflege und Soziales (APS), 40 junge Besucherinnen und Besucher zwischen 11 und 16 Jahren herzlich willkommen.