Wahrendorff Blog

Grillabend und Spende: Dank an die Ortsfeuerwehren

Anfang September freuen wir uns immer, die Ortsfeuerwehren zum gemeinsamen Grillabend einzuladen. Damit geht unser Dank und eine gehörige Portion Respekt an die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer für ihre wichtige Arbeit in den umliegenden Ortsfeuerwehren Ilten, Bilm, Wassel, Sehnde und Höver.

Es hat schon Tradition und ist uns sehr wichtig. Anfang September freuen wir uns immer, die Ortsfeuerwehren zum gemeinsamen Grillabend einzuladen. Damit geht unser Dank und eine gehörige Portion Respekt an die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer für ihre wichtige Arbeit in den umliegenden Ortsfeuerwehren Ilten, Bilm, Wassel, Sehnde und Höver.

„Es verdient höchste Anerkennung, dass Sie Ihre Freizeit opfern, um im Notfall für uns da zu sein. Was wir von Ihnen bekommen, ist unbezahlbar.“

Aber für die hervorragende Nachwuchsarbeit bei allen fünf Ortsfeuerwehren überreichten die Wahrendorff-Geschäftsführer Timo Rittgerodt und Holger Stürmann noch eine Spende von 1.500 Euro für die Jugendfeuerwehren. Für jede der fünf Jugendfeuerwehren gab es 300 Euro und als besonderes Dankeschön noch Dartscheiben für die jeweiligen Feuerwehrhäuser. 

Weitere Artikel zum Thema

Heilerziehungspflegende sind Hidden-Champions

Viele Ausbildungssuchende wissen nicht, dass es diesen Beruf gibt und wie abwechslungsreich und modern die Inhalte sind. Daher können Ausbildungsinteressierte vorher auch gerne in Wahrendorff hospitieren.

Läuft bei uns: Team Wahrendorff beim Firmenlauf B2Run

In diesem Jahr stellten wir einen neuen Teilnehmerrekord auf: 145 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Bereichen Klinikum, Wohnen, Tagwerk und der Holding gingen auf die 6,5 Kilometer lange Strecke rund um den Maschsee.

Heilende Architektur – ein anregendes Zuhause auf Zeit

Das Leben ist seit neun Monaten in unseren Klinikneubau eingezogen. So hat es sich der Unternehmenslenker Dr. Matthias Wilkening gewünscht. Aus diesem Anlass veröffentlichen wir an dieser Stelle ein Interview, das kurz vor seinem Tod stattfand.

Woche der Pflege: Stärkung für starken Einsatz

Im Rahmen der Wahrendorff-Woche der Pflege wurden gemeinsame Extrapausen bei Getränken, Gegrilltem und entspannten Gesprächen genossen. Ein Dank für das hohe Engagement und den unermüdlichen Einsatz.