Wahrendorff Blog

Prunksitzung mit den Leinespatzen

Helau Köthenwald - Konfetti für die Seele: Am Samstag, 14. Januar 2023, werden die Zuschauerinnen und Zuschauer ab 18:11 Uhr vom neuen Präsidenten der Leinespatzen begrüßt. Zu Gast ist das Prinzenpaar der Landeshauptstadt Hannover.
Nach zweijähriger Zwangspause ist die Vorfreude der Leinespatzen auf die Veranstaltungen riesig. (Foto: Leinespatzen)

Prinzenehrengarde, Showtanz, Gesang und Tanzmariechen: Wahrendorff und die Leinespatzen laden zur 26. Prunksitzung in das Dorff-Gemeinschaftshaus in der Wahre-Dorff-Straße 4 in Köthenwald ein. Am Samstag, 14. Januar 2023, werden die Zuschauerinnen und Zuschauer ab 18:11 Uhr vom neuen Präsidenten der Leinespatzen, der 1. Großen Karnevalsgesellschaft Rot-Weiß Hannover von 1954 e. V., begrüßt. Zu Gast ist das Prinzenpaar der Landeshauptstadt Hannover. Einlass ist ab 17:30 Uhr.

Die Stadtgarde Hannover garantiert ein jeckes Programm. Der Eintritt für „Helau Köthenwald“ und das Konfetti für die Seele beträgt sechs Euro bzw. drei Euro ermäßigt, zum Beispiel für Bewohnerinnen und Bewohner von Wahrendorff oder Menschen mit Schwerbehindertenausweis. Eintrittskarten können unter Telefon 05132 90-25 77 vorbestellt werden.

Es gelten die aktuellen Corona-Regeln. Zutritt nur mit negativem Testnachweis.

                                                                                                                                                                                         

Pressemitteilung und Downloads

Pressemitteilung Wahrendorff und die Leinespatzen laden zur Prunksitzung ein
Pressefoto Wahrendorff und die Leinespatzen laden zur Prunksitzung ein

Weitere Artikel zum Thema

Psychiatrische Pflege? Einladung zum Job-Dialog

Was macht die psychiatrische Pflege so besonders? Welche vielfältigen Einsatzmöglichkeiten gibt es im klinischen Bereich, welche in der Eingliederungshilfe? Antworten darauf gibt es aktuell im Job-Dialog.

Wahrendorff Wohnen beim Recken-Handballkracher

Mit fast 60 Bewohnerinnen und Bewohnern aus offenen und geschützten Wohnbereichen fieberte Wahrendorff beim Handball-Bundesligaspiel zwischen den Recken aus Hannover und dem HSV Hamburg mit.

Partnerschaft für Bildung und Integration

Wahrendorff und die Per Mertesacker Stiftung haben ihre Kooperation für Bildung und soziale Integration auf eine neue Stufe gehoben. Das ist für alle Beteiligten eine erfrischende Partnerschaft.