Wahrendorff Blog

Kaufen, Klönen und Genießen: Flohmarkt im Park von Ilten

Am Samstag, 19. August von 13.00 bis 16.00 Uhr ist es wieder so weit: Die Soziotherapie, das Life und die Bibliothek im Wahrendorff Tagwerk laden zum 14. Mal zum Flohmarkt ein.
Kleine Schätze, die neue Liebhaber suchen. (Foto: Wahrendorff)

Flohmarkt im Park von Wahrendorff
– Kaufen, Klönen und Genießen –

Im Veranstaltungsprogramm von Wahrendorff ist der Flohmarkt im Park von Ilten schon lange eine feste Größe. Es mag das Besondere des Ortes und der Menschen sein, die sich hier begegnen. Einige Hundert sind es jedes Jahr als Aussteller, Besucher und Helfer.

Am Samstag, 19. August von 13.00 bis 16.00 Uhr ist es wieder so weit: Die Soziotherapie, das Life und die Bibliothek im Wahrendorff Tagwerk laden zum 14. Mal zum Flohmarkt ein.

Im Schatten der alten Bäume in Iltens malerischen Park reiht sich dann wieder Stand an Stand. Auf den Tischen liegen die Schätze ausgebreitet: Geschirr und Bücher, Spielzeug, Hausrat, Second-Hand-Kleidung und Kuscheltiere, Selbstgemachtes und Gebrauchtes – kleine Schätze, die neue Liebhaber suchen. „Auf Floh-märkten sucht man ja weniger nach den Dingen, da wird man von ihnen gefunden. Auch diesmal wird man wieder an den Ständen vorbeischlendern und sich von den vielen Dingen inspirieren lassen können, mit an-deren ins Gespräch kommen, stöbern, klönen, verhandeln und womöglich das eine oder andere Schnäppchen erwerben können“, freut sich Marlene Bruns, aus der Bibliothek von Wahrendorff gemeinsam mit dem Organisationsteam. Und wenn die auswärtigen Aussteller und Besucher gemeinsam mit den Bewohnern als Käufer und Verkäufer zusammenkommen, wird ganz nebenbei auch Inklusion gelebt.

Damit das leibliche Wohlbefinden nicht zu kurz kommt, können sich die Besucher und Verkäufer zwischen-durch stärken – mit Kaffee und anderen Getränken, selbstgebackenem Kuchen und deftigen Bratwürstchen.

Der Flohmarkt wird am Colori (B65, hinter dem Ferdinand-Wahrendorff-Denkmal) ausgerichtet. Wer mit ei-nem eigenen Stand dabei sein möchte, kann sich bis zum Dienstag, 15. August 2023, unter den folgenden Telefonnummern anmelden: Soziotherapie: Andrea Honigmann 05132 90-2259, LIFE (Lebenspraktisches Integratives Freizeitpädagogisches Erfahren Erlernen Erhalten): Christina Deiters 05132 90-3276 oder Bibliothek: Marlene Bruns 0152 52751324.

Pressemitteilung und Downloads

Pressemitteilung Flohmarkt im Park von Ilten
Pressefoto Flohmarkt im Park von Ilten

Weitere Artikel zum Thema

Heilerziehungspflegende sind Hidden-Champions

Viele Ausbildungssuchende wissen nicht, dass es diesen Beruf gibt und wie abwechslungsreich und modern die Inhalte sind. Daher können Ausbildungsinteressierte vorher auch gerne in Wahrendorff hospitieren.

Läuft bei uns: Team Wahrendorff beim Firmenlauf B2Run

In diesem Jahr stellten wir einen neuen Teilnehmerrekord auf: 145 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Bereichen Klinikum, Wohnen, Tagwerk und der Holding gingen auf die 6,5 Kilometer lange Strecke rund um den Maschsee.

Heilende Architektur – ein anregendes Zuhause auf Zeit

Das Leben ist seit neun Monaten in unseren Klinikneubau eingezogen. So hat es sich der Unternehmenslenker Dr. Matthias Wilkening gewünscht. Aus diesem Anlass veröffentlichen wir an dieser Stelle ein Interview, das kurz vor seinem Tod stattfand.

Woche der Pflege: Stärkung für starken Einsatz

Im Rahmen der Wahrendorff-Woche der Pflege wurden gemeinsame Extrapausen bei Getränken, Gegrilltem und entspannten Gesprächen genossen. Ein Dank für das hohe Engagement und den unermüdlichen Einsatz.