Das Fachkrankenhaus für die Seele
Druckversion
20. August 2017

Wie wir behandeln - Unsere Therapieangebote

Um jedem Patienten und seinen Bedürfnissen und Anforderungen gerecht zu werden und eine bestmögliche Gesundung zu garantieren, haben wir ein großes Team an Therapeuten, Ärzten verschiedener Fachrichtungen, speziell ausgebildetem Pflegepersonal und Sozialarbeitern. So können wir ein breitgefächertes Therapieangebot bereit halten.

Zu Beginn der Behandlung steht die genaue Diagnose. Gemeinsam mit den Patienten legen wir die Ziele der Behandlung fest. So entsteht für jeden Patienten ein persönlicher Therapieplan, der genau zu den jeweiligen Beschwerden und Erkrankungen passt.

Die Behandlung zeichnet sich durch die folgenden Therapieangebote aus:

Therapieangebote durch das Ärzte- und Psychologenteam

  • Angehörigengespräche (um den Angehörigen den Umgang mit der Krankheit zu erleichtern und ein besseres Verständnis für die Patienten und ihre Situation herzustellen)
  • Gesprächs- bzw. Informationsgruppen zum Thema Depression
  • Gesprächs- bzw. Informationsgruppen zum Thema Psychose
  • Gesprächs- bzw. Informationsgruppen zum Thema Angst
  • Themenzentrierte Gesprächsgruppe
  • Einzelgespräche (hier können die Patienten im Einzelgespräch mit einem Arzt oder Therapeuten ihre individuelle Situation klären und bearbeiten)

Therapieangebote durch die Ergotherapie

Ergotherapie wurde früher verkürzt "Beschäftigungstherapie" genannt, weil hier Patienten aktiv ihren Alltag gestalten können und gesundheitsförderliche Erfolgserlebnisse gewinnen. Kreative gemeinsame Beschäftigung unterstützt den Genesungsprozess.

  • Backen, Kochen
  • Konzentrationstraining
  • Morgenspaziergang
  • Werk- und Kreativgruppe
  • Lebenspraktisches Training

Therapieangebote durch Sozialpädagogen

  • Gruppentraining Soziale Kompetenz (GSK)

Sport- und Physiotherapieangebote

Unser Team der Sporttherapie bietet Ihnen viele Möglichkeiten für Bewegung und Sport. Folgende Angebote macht Ihnen die Sporttherapie:

 Angebote unserer Sporttherapie

Therapieangebote durch das Pflegepersonal

  • Autogenes Training
  • Progressive Muskelentspannung
  • Imaginationsübungen
  • Fotogruppe

Therapieangebote durch einen Musiktherapeuten

  • Emotionsklang (Ausdruck von Gefühlen)
  • MuT-Gruppe (Ausdruck von Gefühlen)
  • Musiklabor (offene Gruppe)
  • MuWa (Wahrnehmung)
  • Taktgefühl (rhythmische Bewegungen)