Das Fachkrankenhaus für die Seele
Druckversion
20. Oktober 2017

Allgemeinpsychiatrie im Klinikum Wahrendorff

Herzlich willkommen auf den allgemeinpsychiatrisch ausgerichteten Stationen des Klinikums Wahrendorff. Hier versorgen wir Personen ab 18 Jahren, die an einer psychiatrischen Erkrankung leiden.

Psychiatrische Erkrankungen sind psychische oder seelische Störungen, die mit einer krankhaften Beeinträchtigung der Wahrnehmung, des Denkens, Fühlens, Verhaltens einhergehen, die die Verarbeitung von Erlebnissen oder die  sozialen Beziehungen stark verändern. Patienten können diese Beeinträchtigungen und Veränderungen nicht mehr oder nur sehr eingeschränkt selbst steuern und leiden in ihrem Alltag.

In diesen Bereich gehören affektive Erkrankungen (Depression, Manie) und Angsterkrankungen sowie psychotische Krankheitsbilder, wie etwa schizophrene Erkrankungen. Auch Persönlichkeitsstörungen gehören in unser Behandlungsspektrum. Für Jugendliche und junge Erwachsene mit diesen Krankheitsbildern haben wir eine eigene Station (Transitionspsychiatrie), die die altersgerechte Behandlung gewährleistet.

Was behandeln wir?

Wir bieten Hilfe und Behandlung, wenn ein Mensch an einer psychischen Erkrankung oder einer schweren seelischen Störung leidet. Hierzu gehören affektive Erkrankungen (Depressionen, Manien und bipolare Störungen), psychotische Erkrankungen (z.B. Schizophrenie), Angsterkrankungen sowie Persönlichkeitsstörungen und Trauma-Folgestörungen.

 mehr Informationen

Wie behandeln wir?

Unser Team besteht aus Mitarbeitern verschiedener Professionen und Arbeitsfeldern. Ärzte, Psychologen, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Musiktherapeuten, qualifiziertem Pflegepersonal und Sozialarbeiter behandeln und betreuen unsere Patienten. Zu Beginn jeder Behandlung steht die genaue Diagnostik. Nachdem wir die individuelle Situation des Patienten verstanden und gemeinsam die Ziele der Behandlung festgelegt haben, entwerfen wir für jeden unserer Patienten einen individuell angepassten Therapieplan. 

 mehr Informationen zu unseren Therapieangeboten

Wie kommen Sie zu uns - Anmeldung

Für die Behandlung auf unserer allgemeinpsychiatrischen Station benötigen Sie eine Krankenhauseinweisung. Diese können Sie bei Ihrem behandelnden Arzt erhalten.

Um sich anzumelden, reicht ein telefonisches Vorgespräch. Bei weiteren Fragen oder um einen Termin abzusprechen können Sie uns gern anrufen. Nach einer telefonischen Rücksprache ist es natürlich auch möglich, unsere Station vor einer Aufnahme persönlich kennen zu lernen. Die Kosten für die Behandlung trägt die Krankenkasse.

 Ihre Ansprechpartner