04.09.2022

Wahrendorff Veranstaltung

Jazz im Park

Die Sonntage im September können Jazz- und Musikfans wieder mit einem großen W (für Wahrendorff) im Kalender markieren. Dann gibt es ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm hochkarätig besetzter Bands im Wahrendorff-Park in Ilten: Open-Air
Das Swinging Oldtimers Quintett eröffnet die Septembersession am 04. September (Foto: Swinging Oldtimers Quintett)

Wahrendorff lädt jeweils von 11:00 bis 14:00 Uhr in den Park an der Rudolf-Wahrendorff-Straße ein. Und für den abschließenden XXL-Sonntag in Kooperation mit dem Jazz Club Hannover gibt es noch einen kräftigen Zeitaufschlag. Da tönen bis 17:00 Uhr die Jazz-Klänge aus Swing, Latin, Blues und Soul von der Bühne. Der Eintritt ist an allen Sonntagen frei.

  • Hier das Programm für Sonntag, 04. September:

    Swinging Oldtimers Quintett
    Den ersten musikalischen Cocktail mixt das Swinging Oldtimers Quintett am 04. September. Die Zutaten haben es in sich, nur das Eis fehlt. Denn das würde bei den heißen Dixieland- und Swing-Rhythmen sofort dahinschmelzen. Die Musiker der Swinging Oldtimers haben über viele Jahrzehnte die Jazz-Szene von Hannover, Braunschweig und dem östlichen Niedersachsen beeinflusst und mitentwickelt. Bis zur heutigen Zeit lassen sie sich inspirieren von den Klängen und einer anderen Zeit mit Chris Barber, den Dutch Swings, der College Band, Louis Armstrong, Benny Goodman, Eddie Condon und vielen anderen. Einfach zuhören und genießen!