Das Fachkrankenhaus für die Seele
Druckversion
21. Oktober 2019

Programm für das Symposium der Suchtmedizin

14.00 Uhr:
Begrüßung und Eröffnung

Dr. med. Michael Hettich
Chefarzt der Psychosomatik und Suchtmedizin am Klinikum Wahrendorff

14.10 Uhr:
„Frauen sind anders, Männer aber auch“
Geschlechtsspezifische Suchtarbeit

Prof. Dr. Heino Stöver, 
Fachhochschule Frankfurt,
University of Applied Sciences

15.10 Uhr:
„Selbstfürsorge statt Selbstmedikation“
Integrative Behandlung von Sucht- und Traumafolgestörungen bei Frauen
Dipl. Psych. Sybille Teunißen, Psych.
Psychotherapeutin, Supervisorin (DGSv) Leitende Psychologin der Fachklinik Kamillushaus, Essen

16.00 Uhr:
Kaffeepause und kleiner Imbiss

16.25 Uhr:
„Schlucken und Schlagen“
Behandlung alkoholabhängiger Männer und Väter
Prof. Dr. Michael Klein
Katholische Hochschule NRW
Deutsches Institut für Sucht- und Präventionsforschung (DISuP), Köln

17.15 Uhr:
„Ups, I did it again“
Rückfall als Krise, therapeutische Intervention im Rahmen eines kurzen Krankenhausaufenthaltes
Dipl.-Psychologin Sara Braunert 
Klinikum Wahrendorff

18.00 Uhr: Ende

Unser Veranstaltungsflyer zum Download

TypTitelDateigröße
Veranstaltungsflyer zum Symposium der Suchtmedizin3,93 Mb