Das Fachkrankenhaus für die Seele
Druckversion
22. September 2019

Lehrkrankenhaus Gerontopsychiatrie

Die Deutsche Akademie für Gerontopsychiatrie und –psychotherapie (DAGPP) hat das Klinikum Wahrendorff mit seiner Abteilung für Seelische Gesundheit zum Lehrkrankenhaus der Akademie ernannt. Der Verein verfolgt wissenschaftliche Zwecke. Er unterstützt mit seiner Arbeit die Deutsche Gesellschaft für Gerontopsychiatrie und –psychotherapie (DGGPP). Durch Forschungsprojekte und wissenschaftliche Lehrveranstaltungen zur gerontopsychiatrischen Aus-, Fort- und Weiterbildung trägt er zur Weiterentwicklung der Gerontopsychiatrie bei.

In den bundesweit wenigen ausgewählten anerkannten Lehrkrankenhäusern soll eine kontinuierlich qualifizierte gerontopsychiatrische Versorgung sichergestellt werden. Die ausgezeichneten Lehrkrankenhäuser werden alle zwei Jahre überprüft. An den Lehrkrankenhäusern finden unter anderem Hospitationen und Fallseminare statt. Außerdem bieten die Kliniken eigene von der Akademie zertifizierte Veranstaltungen für Ärzte und Pflegekräfte an.

Durch Forschungsprojekte und wissenschaftliche Lehrveranstaltungen zur gerontopsychiatrischen Aus-, Fort- und Weiterbildung tragen wir gerne zur Weiterentwicklung der Gerontopsychiatrie bei.

Urkunde zum Download

TypTitelDateigröße
Urkunde_LKH_Wahrendorff.pdf110 Kb