Das Fachkrankenhaus für die Seele
Druckversion
12. November 2019

Ausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger*in

In der Heilerziehungspflege geht es darum, Menschen mit körperlicher, geistiger und/ oder seelischer Beeinträchtigung dabei zu unterstützen, so selbstständig und selbstbestimmt wie möglich am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Die individuellen Fähigkeiten sollen gestärkt und vorhandene Ressourcen ausgebaut werden. Die Ihnen anvertrauten Menschen werden bei der Bewältigung des Alltags begleitet, die Kreativität angeregt und bei der Tagesstrukturierung unterstützt. Heilerziehungspfleger*innen planen pädagogische Maßnahmen, führen sie durch und reflektieren diese.

Tätigkeitsschwerpunkte sind unter anderem: Selbstständigkeitstraining, arbeits- und beschäftigungstherapeutische Angebote, soziale und kommunikationsorientierte Übungsfelder, Aufbau und Unterstützung der familiären und sozialen Kontakte, entwickeln von Bildungssituationen (Lese- und Rechtschreibprogramme, Unterstützung beim Erwerb von Schulabschlüssen), hauswirtschaftliche Aufgaben (Kochgruppen, Einkaufspläne etc.), pflegerische Tätigkeiten (Anreichen von Mahlzeiten, Körperpflege etc.), Entwicklung von kreativ– gestaltenden Angeboten (Freizeitmöglichkeiten, Spielenachmittage, etc.)

Der Ausbildungsabschluss führt zum Erwerb der Fachhochschulreife.

Wir zahlen Ihnen eine Ausbildungsvergütung und übernehmen für Sie das Schulgeld.

Mindestvoraussetzungen:

  • Gesundheitliche Eignung
  • Schulabschluss: Realschul- bzw. gleichwertiger Schulabschluss und erfolgreicher Besuch der Berufsfachschule Hauswirtschaft, Schwerpunkt Sozial- und Familienpflege (1 Jahr)
    oder zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung (z.B. Pflegeassistenz)
    oder Hochschulzugangsberechtigung und 400 Zeitstunden Praktikum in der Pflege


Folgende Fähigkeiten sind unter anderem erwünscht:

  • Interesse und Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Psychische Belastbarkeit
  • Psychische Stabilität


Weitere Informationen finden Sie unter:
https://www.aps-hannover.de/ausbildung/heilerziehungspflege-mit-ausbildungsverguetung/