Das Fachkrankenhaus für die Seele
Druckversion
18. November 2019

Musik heilt, Musik tröstet, Musik bringt Freude - am 6.11.2016

Veröffentlicht am Freitag, 28.10.2016
Zuletzt geändert am Freitag, 03.05.2019

Novemberkonzert mit dem Yehudi Menuhin Live Music Now e.V.

Beim ersten diesjährigen Novemberkonzert im Klinikum Wahrendorff am Sonntag, den 6. November um 15 Uhr, erwartet die Zuhörer ein Lieder-Nachmittag, der einen weiten Bogen von der Romantik bis in die Moderne spannt. Franziska Ringe (Sopran) und Marlene Gaßner (Mezzosopran) widmen sich im weitesten Sinne der Bühnenmusik und tragen Arien und Lieder aus Oper, Operette, Musical und Film vor. Die mehrfach ausgezeichneten Sängerinnen können bereits auf breite Bühnenerfahrung zurückschauen und besuchen derzeit beide Meisterklassen an der Hochschule für Musik und Theater Hannover. Gaßner ist seit der Spielzeit 2016/17 Mitglied im Ensemble der Jungen Oper an der Staatsoper Hannover.

Begleitet werden Sie am Klavier von Piotr Fidelus, Lied-Masterstudent aus der Klasse von Prof. Jan Philip Schulze. Der junge Pianist aus Warschau erhielt jüngst für das diesjährige Akademieprogramm des Festival d' Aix en Provence einen der begehrten Plätze der Mozart Residency. Mit Mazurkas von Frédéric Chopin steuert er dem musikalischen Nachmittag zwei konzertante Zwischenspiele bei.

Die drei jungen Musiker treten im Rahmen des Yehudi Menuhin Live Music Now e.V. auf. Der Verein fördert hochbegabte junge Musikerinnen und Musiker und bringt Musik zu Menschen, die nicht in Konzerte gehen können, weil sie in Alteneinrichtungen, Psychiatrien, Justizvollzugsanstalten, Heimen, Hospizen und anderen sozialen Einrichtungen leben. Die Veranstaltung im DorffGemeinschaftshaus (DoG) in Köthenwald ist für die Öffentlichkeit zugänglich.

Termin: 
Sonntag, 06. November 2016, um 15 Uhr im DoG: 
Ensemble Sopran-Mezzosopran-Klavier 
Franziska Ringe (Sopran), Marlene Gaßner (Mezzosopran) und Piotr Fidelus (Klavier) 
Der Eintritt ist frei.

Pressemitteilung und Downloads

Typ Titel Dateigröße
20161027-Novemberkonzert-11-6.pdf 49 KB