Das Fachkrankenhaus für die Seele
Druckversion
18. September 2019

Inklusives Training: Real Mallorca bereitet sich in der Wahren Dorff Arena in Ilten auf die Begegnung mit Hannover 96 am 21.7.2015 vor

Veröffentlicht am Freitag, 17.07.2015
Zuletzt geändert am Montag, 10.12.2018

Am Montag, den 20. Juli, wird Real Mallorca sich bereits in der WahrenDorff Arena in Ilten auf das Spiel gegen Hannover 96 (am 21.7.2015, 19:00 Uhr) vorbereiten.

Nach dem Training unter Anwesenheit des Klinik-Fanclubs Die Wahren 96er, wird die Mannschaft das Klinikum Wahrendorff - Fachkrankenhaus für die Seele kennenlernen. Unter anderem wird die spanische Fußballmannschaft die therapeutische Arbeit in der Tagesstruktur (Mielewerkstatt, Fahrradwerkstatt) sowie einzelne Stationen besuchen. Durch die interkulturellen Ansätze des Klinikums sind spanische Muttersprachler vor Ort und können dolmetschen. Mit von der Partie ist auch der deutsche Torwart Timon Wellenreuther, der von Schalke 04 in diesem Jahr zu Real Mallorca gewechselt ist.

Nicht nur die Fußballfans des Klinikums freuen sich auf den Besuch. Sondern auch für die spanischen Sportler wird das Kennenlernen der psychiatrisch-psychosomatischen Klinik interessante Anregungen und Begegnungen bieten, zumal sich das spanische und das deutsche Gesundheitsversorgungssystem voneinander unterscheiden. Begleitet wird der Rundgang unter anderem von Matthias Wilkening, Heide Grimmelmann-Heimburg und Carsten Linke.

Eingeläutet wird der Besuch durch ein gemeinsames Mittagessen um 12:30 Uhr im Restaurant Kuckucksnest in Köthenwald.