Das Fachkrankenhaus für die Seele
Druckversion
27. Juni 2017

Was wir behandeln

Wir bieten ein umfassendes Behandlungsangebot für Menschen mit Depressionen oder Burnout, die sich stabil genug fühlen, abends und nachts sowie an den Wochenenden im häuslichen Umfeld zu bleiben.

Die tagesklinische (teilstationäre) Behandlung kann an eine vollstationäre Behandlung anknüpfen, um die "Rückkehr ins echte Leben" zu erleichtern.

Oftmals geht es darum, dass unsere Patienten lernen, verlorene Aktivitäten wieder aufzunehmen und im gewohnten Umfeld außerhalb der Tagesklinikzeiten direkt zu üben. Gegebenenfalls erfolgt eine medikamentöse Unterstützung. Festgesetzte negative Denkmuster sollen hinterfragt werden. Wir unterstützen die Patienten dabei, ihre Problemlösefähigkeit zu verbessern.