Das Fachkrankenhaus für die Seele
Druckversion
20. August 2017

Was behandeln wir?

Die Station bietet Ihnen die Möglichkeit, sich in einem geschützten Rahmen auf sich selbst zu konzentrieren und sich mit Hilfe eines professionellen Behandlungsteams um Ihre körperliche und seelische Gesundheit zu kümmern. 

Seelische und körperliche Vorgänge stehen in einem engen Zusammenhang. Ist aus unterschiedlichen Gründen, z.B. durch eine schwierige Lebenssituation, das psychische Befinden erheblich gestört, so äußert sich das häufig auch körperlich. Umgekehrt kann eine körperliche Erkrankung den Menschen seelisch aus dem Gleichgewicht bringen. Psychosomatische Erkrankungen entstehen durch dieses komplizierte Wechselspiel zwischen körperlichen Prozessen und seelischem Befinden.

Wir sind für Menschen mit folgenden Beschwerden und Symptomen da:

  • Funktionelle und somatoforme Beschwerden
  • Chronische Schmerzen oder Fibromyalgie mit seelischer Beteiligung
  • Depressiven Erkrankungen, Angsterkrankungen und Zwangserkrankungen
  • Arbeitsbezogene psychische Erkrankungen wie Burnout oder Mobbingfolgen