Das Fachkrankenhaus für die Seele
Druckversion
20. August 2017

Wundexperten

Im Klinikum arbeiten Pflegekräfte, die sich zu Wundexperten weitergebildet haben. Gerade für die Behandlung länger bestehender und schwer heilender Wunden und von Druckgeschwüren (Dekubitus) wird dieses Spezialwissen gebraucht. So können wir in allen Bereichen des Klinikums eine professionelle Wundversorgung nach höchstem Standard sicherstellen. 

 

In der Behandlung von Wunden arbeiten Ärzte und Wundexperten eng zusammen: Ärzte verschreiben die nötigen Wundprodukte. Diagnosen und Behandlungsmethoden werden gemeinsam besprochen. Beratung und Therapie liegen dann in den Händen der Wundexperten. Sie sorgen für die passende Wundversorgung in jeder Phase der Heilung. Der Heilungsprozess wird dauerhaft begleitet und dokumentiert. So können alle am Behandlungsprozess Beteiligten, der Patient, der Arzt und die Wundexperten, die Wundheilung immer nachvollziehen.

Ziel ist die Erhöhung der Heilungschancen auch länger bestehenden Wunden und damit die Verbesserung der Lebensqualität der Patientinnen und Patienten.