Das Fachkrankenhaus für die Seele
Druckversion
23. November 2017

Zukunftstag: Die Neugierde für die Pflegeberufe wecken!

Donnerstag, 27.04.2017

 

Nach den erfolgreichen letzten Jahren beteiligt sich die Klinikum Wahrendoff GmbH gerne wieder am Zukunftstag 2017. Wir möchten Schülern die Gelegenheit bieten, sich unter Aspekten der Berufsorientierung einen Überblick über Ausbildungsberufe zu verschaffen. Wie Sie selbst wissen, sind Pflegeberufe deutlich interessanter und spannender als viele denken. Insbesondere in einer psychiatrischen Einrichtung hat „Pflege“ in erster Linie die Aufgabe die Menschen zu unterstützen vorhandene Fähigkeiten auszubauen. Es geht darum den Tag zu gestalten, miteinander zu reden und (wieder) Tätigkeiten des alltäglichen Lebens, wie Wäsche waschen, einkaufen und zur Arbeit gehen, in Angriff nehmen und schaffen. Gern nehmen wir auch die Anregung des Bundesministeriums für Familien, Senioren, Frauen und Jugend auf, einen verstärkten Focus auf die Jungen zu legen. Als psychiatrische Einrichtung sind wir für viele Jungs sicher nicht in den ersten Überlegungen bei der Zukunftsplanung berücksichtigt, da ein größerer Anteil des Personals durch Frauen repräsentiert wird. Damit diese Wahrnehmung sich ändert und Pflegeberufe für mehr Jugendliche als Ausbildungsberuf interessant werden, laden wir alle interessierten Kinder und besonders die Jungen ein, sich selbst ein Bild von den Tätigkeitsfeldern, insbesondere der Berufe Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege und Heilerziehungspflege sowie Ergotherapie zu machen. 

Was wollen wir an diesem Tag anbieten?  

  • Wir planen einen Tag, der sowohl Informationen vermittelt über die psychiatrische Einrichtung als auch die in der Einrichtung beschäftigten Mitarbeiter.
  • Wir wollen Antworten geben auf Fragen wie:
  • Psychisch krank – was bedeutet das?
  • Welche Behandlungen gibt es?
  • Was macht die (psychiatrische) Pflege so besonders?
  • Wir bereiten Workshops mit „aktiven Elementen“ zum Mitmachen vor. Für einen Mittagsimbiss ist gesorgt. 

WANN?

Am Donnerstag, 27.April 2017, von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr

WO? Im Dorff-Gemeinschaftshaus (DOG), Wahre Dorff Str. 4, 31319 Sehnde Ot. Köthenwald

Anmeldung? Wenden Sie sich zur Anmeldung bitte mit dem Anmeldeformular bis zum Donnerstag, 13. April 2017, an: APS Akademie für Pflege und Soziales GmbH Tel.: 0511 86 47 54 Fax: 0511 86 32 92 institut(at)aps-hannover.de

Download

TypTitelDateigröße
Anmeldeformular_Zukunftstag_2017.pdf101 Kb