Das Fachkrankenhaus für die Seele
Druckversion
20. Oktober 2017

Gourmetabend in der Dorff-Gärtnerei - 20.10.2017 (19.00 Uhr)

Dienstag, 10.10.2017

Gaumen und Geist verwöhnen

Geräucherte Entenbrust mit Himbeergranatapfeldip, Feuilleté vom Matjes auf Carpaccio von der Salatgurke, Curryschaumsuppe mit Crème fraîche, Rehrücken „aus der Lüneburger Heide“ an Preiselbeerbirne, Portweinsoße, Haselnussschupf-nudeln und Wirsinggemüse sowie eine Crème brûlée von der Schokolade mit Chi-libanane … Wer glaubt, das ist die Speisekarte eines Guide Michelin-Restaurants, irrt. Dorff-Küche und Dorff-Gärtnerei des Klinikum Wahrendorff bitten am Freitag, 20. Oktober 2017, 19.00 Uhr, erneut zum Gourmet-Abend in die Dorff-Gärtnerei in Ilten.

„Die vielen positiven Rückmeldungen des Vorjahres haben uns angespornt, auch in diesem Jahr die nun wieder länger werdenden Abende mit Kerzenschein und exquisiter Küche in floralem Ambiente zu begrüßen“, so Ludger Goeke, Leiter der Dorff-Gärtnerei. Wer schon einmal dabei war, weiß von den kulinarischen Genüssen in dem außergewöhnlichen Ambiente zu berichten. Neben den Köstlichkeiten erwartet die Gäste ein warmes und blumiges Ambiente mit besonderen Kreationen der Dorff-Gärtnerei.

Wer Gaumen und Geist verwöhnen und sich gleichzeitig von der abendlichen Stimmung verzaubern lassen möchte, kann sich unter der Telefonnummer 05132 90-26 81 anmelden und einen Tisch reservieren. Das Menü kostet 39 Euro. Die Dorff-Gärtnerei befindet sich direkt an der B 65, Sehnder Straße 19.


Pressemitteilung

TypTitelDateigröße
20171009_PM_Gourmetabend_dorff_gaertnerei.pdf37 Kb